Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr
08:00 - 13:00; 15:00 - 18:30
Mittwoch
08:00 - 13:00; 15:00 - 18:00
Samstag
08:30 - 13:00

Schrift vergrößernA-A+

Unsere Heilpflanze des Monats:

Birke

Bildquelle: Maja Dumat / pixelio

Bildquelle: Maja Dumat / pixelio

( Betula pendula, Betulaceae)

Die bei uns in Europa beheimatete Hängebirke verärgert im Frühjahr nicht nur die Allergiker, indem sie Augenjucken und Niesreiz auslöst, sondern enthält auch zahlreiche Wirkstoffe, die auch heute noch therapeutisch angewendet werden. Wegen seiner entwässernden Wirkung und ihrer Fähigkeit, die Harnmenge zu erhöhen, werden Birkenblätter traditionell wie folgt angewendet:

– zur Durchspülung bei bakterieller Blasenentzündung und bei Nierengrieß

– zur unterstützenden Behandlung rheumatischer Beschwerden

– zur Anregung und Entwässerung

Neben dem reinen Arzneipflanzentee und einem Elixier empfehlen wir Ihnen eine Kombination aus Birkenblätter, Hauhechelwurzel und Bohnenschalen zur Unterstützung der Ausscheisungsfunktion der Niere.

 

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr
08:00 - 13:00; 15:00 - 18:30
Mittwoch
08:00 - 13:00; 15:00 - 18:00
Samstag
08:30 - 13:00

Hans-Böckler-Allee 126
26759 Hinte